Lockerungen - Kontakttraining

Die Zeit des Corona-Trainings scheint vorbei zu sein. Ab 1. Juli dürfen unsere Mannschaften alle wieder auch FUSSBALL SPIELEN!

 

Unsere Sportliche Leitung hat noch zusätzliche Infos ausgegeben:
Trotz der erneuten Lockerungen bleibt das gemeinsame Treffen und Gehen zum Training, inklusive Händewaschen, sowie das gemeinsame Verlassen der Anlage aufrecht. Dies gilt für alle (Bambini-KM1, weibl./männl.)!
Ebenso ist noch kein Zusehen (Eltern, Omas/Opas,…) möglich. Nur am Training beteiligte Personen und Verantworliche (für Besprechungen, diese sind auf ein Minimum zu reduzieren) befinden sich, wie bisher, am Sportgelände.
Alle Teams im letzten Trainingsblock (ab 19:00) können im Anschluss des Trainings auch die Duschen benutzen.  Diese Regelung bleibt vorerst bis 12.07. aufrecht.

Wir danken für die Disziplin, die unsere Teams und ihre Betreuer in dieser doch nicht ganz einfachen Trainingsphase gehabt habt. Es freut uns und wir sind sehr dankbar dafür!