Kids Cup ein riesen Erfolg!

Am 11. und 12. Jänner fand zum ersten Mal der Kids Cup Graz im Raiffeisen Sportpark statt. Großartige 63 Teams ritterten in den verschiedensten Altersklassen um den Turniersieg. Veranstaltet vom Union JSV Ries-Kainbach, in enger Kooperation mit der Sportunion Steiermark, stand der Breitensport-Kinderfußball im Fokus. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sowie das Referat Sport des Landes Steiermark unterstützten die Jugendsportler. Sogar in einer Videobotschaft drückte unser Landeshauptmann seine Begeisterung für den Kids Cup aus.

 

 

Bei perfekten Rahmenbedingungen im wohl schönsten und modernsten Ballsportpark Österreichs, zeigten die JungsportlerInnen tolle Leistungen und verzauberten die zahlreichen Fans auf der Tribüne. So konnten viele Sieger in den einzelnen Bewerben verzeichnet werden – allen voran steht aber die Freude an der Bewegung und die damit verbundene gesunde Lebensweise im Mittelpunkt.

Zudem wurden mit dem Hobby Midnight Cup (gespielt wurde bis Mitternacht) und dem Girls Cup zwei attraktive Turnnierformate angeboten, die besten Anklang fanden.

 

 

Der Dank der Veranstalter gilt auch an dieser Stelle dem Partner Sportunion Steiermark. Gerade diese Großveranstaltung hat wieder gezeigt, dass „nicht nur Menschen“ bewegt werden sondern über 400 begeisterte SportlerInnen auch das „Wir“ Gefühl zu spüren bekamen. Davon konnte sich auch Stadtrat Kurt Hohensinner überzeugen, der sich gemeinsam mit Gerhard Goldbrich (GF von der Grazer) ein Bild der JungfußballerInnen machte.

 

 

Auf ein Wiedersehen beim Kids Cup 2021 im Raiffeisen Sportpark!