Auftaktniederlage der KM2

Bei hitzigen Temperaturen spielte unsere KM2 die erste Halbzeit gut mit, hatte nach dem 3:3 auch Chancen auf den Führungstreffer, musste sich schlussendlich gegen den Titelaspiranten Semriach aber mit 3:6 geschlagen geben.

 

Dennoch gibt es von uns ein *Daumen hoch*, haben sich die Jungs doch sehr gut verkauft und so machen sie richtig Hoffnung auf viele erfolgreiche Matches in dieser Saison.