Niederlage & Heimremis

Es war nicht der Tag unserer Kicker in Feldkirchen und so schlitterte man in eine Auswärtsniederlage, die durchaus vermeidbar gewesen ist. Nach dem Führungstreffer der Gastgeber verbuchten wir noch einen Stangenschuss, zudem eine unnötige rote Karte. So war es eine logische Konsequenz, dass wir ohne Punkte die Heimreise antreten werden.

Umso positiver der Auftritt unserer KM2 zuhause gegen Hitzendorf II. In einem offenen Spiel holt die Oberhuber-Elf einen Punkt.

 

Jetzt freuen wir uns auf kommenden Freitag. Der Tabellenführer aus Frohnleiten kommt!