Klasseneinteilung 2018/19

In der Unterliga Mitte hat sich mannschaftstechnisch einiges getan. Der SV Thal und der SV Frohnleiten sind von der Oberliga abgestiegen. Der SV Thal war jahrelang ein Vorzeigeverein in der OLM und spielte vor ein paar Saisonen sogar um den Aufstieg in die Landesliga mit. Der SV Frohnleiten war jahrzehntelang ein Landesligaverein und spielt nun in der ULM gegen unsere Jungs.

Raaba-Grambach kommt retour aus der Gebietsliga und die Jungs des SVU Liebenau bleiben uns ebenfalls erhalten, da sie die Relegation gegen GAK II geschafft haben.

 

Unterliga Mitte (14)

Andritz

Deutschfeistritz

Eggersdorf

Feldkirchen

Frohnleiten

Hausmannstätten

Hitzendorf

Kainbach-Hönigtal

Kalsdorf II

Liebenau

Raaba-Grambach

Thal

Unterpremstätten

Werndorf

 

In der ersten Klasse Mitte A hat sich auch eingiges getan: Der Grazer Traditionsverein Gösting hat die Relegation nicht geschafft und spielt nun in der Liga unserer jungen Wilden. Dazu kommt mit Semriach noch ein starker Vertreter aus dem Norden von Graz. Der letztjährige Meister Gratwein-Strassengel hat seine 1b umgemeldet und nimmt nun mit einer zweiten KM am Sp

ielbetrieb teil.

 

1. Mitte A (14)
Andritz II
Frohnleiten II
Gösting
Gratwein-Straßengel II
Grazer Sportklub
Hitzendorf II
Kainbach-Hönigtal II
Peggau II
Puch Austria ASV
Semriach
St. Radegund
Stattegg
Stiwoll
Thal II