KM1 Sieg nach Niederlage

Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende beim SV Tobelbad stand diesen Mittwoch das Spiel gegen Hausmannstätten auf dem Programm. Die Jungs rund um unser Trainergespann waren darauf aus, die Schlappe vergessen zu machen und die Tabellenführung zu halten.

Die Gäste, mitten im Abstiegskampf, zeigte sich als toller und stark kämpfender Gegner, der unsere Jungs ordentlich forderte. Ein Treffer unseres Mittelfeldregisseurs Phillip Schantl schon früh in der 18. Minute brachte die Entscheidung.

 

Weiters gehts am Sonntag mit dem Spiel der 2er bei Austria/Puch. Unsere 1er hat das nächste schwere Auswärtsspiel vor Augen: Am Liebenauer Platz ging es schon immer heiß her...