Die KM2 lädt zum Feste

Am 4. Mai steht das nächste Heimspiel der Jungen Wilden gegen den Grazer Traditionsclub GSC an.


Gefeiert wird neben (hoffentlich) 3 Punkten, die wir unserem Gegner abknüpfen werden, unter anderem das 3-jährige Jubiläum der wohl glorreichsten Stunde unserer Jungen Wilden. Im Mai 2015 konnten die Jungen Wilden dem neugegründeten GAK die erste Meisterschaftsniederlage seit der Neugründung zufügen. Der wackere Kampf ist einigen von uns noch in lebhafter Erinnerung, zumal am gleichen Tag ein weiteres großes Fest gefeiert wurde. Das Foto zeigt die Helden von Weinzödl bei besagter Feier. Einige von ihnen werden auch am Freitag im Waldstadion zu begrüßen sein.


Für Speis und Trank wird gesorgt werden, Updates folgen.


Stellt euch auf einen heißen Tanz am Feld und eine feuchtfröhliche dritte Halbzeit ein, wir freuen uns auf euer Kommen!